Hierro du Sarty Roux

Wurftag: 25.06.2008
Zuchttauglichkeitsprüfung  am  20.03.2010 bestanden 
HD gemäss FCI-Einteilung B/B
 
Schweizer Schönheits-Champion
Österreichischer Jugend-Champion

 

Steckbrief 
Wie soll man ein Hund beschreiben, den man über alles liebt!  Ganz einfach, ein mega toller Kumpel der mich im Alltag über begleiten kann. Gerade in der heutigen Zeit ein  so wichtiger Punkt, wenn ein Vierbeiner nur positiv auffällt. Spaziergänge und Ausflüge mit Hierro sind sehr relaxend. Ausser bei seiner grossen Leidenschaft „Schafe“, da muss ich aufpassen, aber sogar die hütet er genial, nur nicht jeder Bauer hat seine Freude daran, wenn er das Harem nach Hause in den Stall treibt. Für ihn ist es das Grösste mit von der Partie zu sein. Freunde hat er jede Menge, denn er passt sich der gegeben Situation an. Als ich Hierro zu uns holte war mir die Prägungzeit sehr wichtig. Jeden Tag durfte er alleine mit mir etwas unternehmen. So zeigte ich ihm das erste Jahr unsere Welt und so lernte er sich mit jeder Situation anzufreunden. Hierro ist der erste Hund in unserem Haushalt, dem ich so viel an Zeit für ihn ganz allein aufbrachte und ich würde es wieder tun, es hat sich mehr als nur gelohnt. Er ist nicht der grosse starke Rüde, nein er will mir einfach gefallen, sanft, lieb und gutmütig, aber mit vorzüglichem Temperament und Lebensfreude, einfach ein Hund für alle Tage. Von klein auf durfte er mit auf Wanderungen, natürlich wollte ich ihn zwischendurch tragen, nur  ER wollte nicht. Jetzt ist er erwachsen und wenn alles klappt, wird er nächsten Winter Vater vom O-Wurf von Ciney und mit Xantana als Mutter, wird das für mich ein ganz spezieller Wurf. Als er zu uns kam, wollte ich einfach nur ein Rüden für mich und er ist es geworden, mein Rüde, mein Traumhund